Krankheiten

Effektiv, schnell, schmerzfrei, nachhaltig

Kostenlose Auto Parkplätze und 
Bushaltestelle in ca. 200 m Entfernung

Bleibe- werde Gesund!

 

Leider kommen die Patienten spät, weil die meisten zunächst den Ärzten vertrauen.  Zu dem werden Heilpraktiker in der Öffentlichkeit kaum erwähnt oder gar von deren Erfolgen und Methoden berichtet. Oft kommen Patienten aus Unkenntnis und Sparsamkeit erst dann, wenn Sie keinen Erfolg mehr im Ärzte – Krankenkassensystem sehen. Sind dann doch hoch erfreut über die noch mögliche Verbesserung ihrer Gesundheit.
Die Ausbildung zum staatlich anerkannter Masseur u. med. Bademeister mit Praktikum in Bad Nauheim und die vielen Erweiterungskursen und Ausbildung in Physiotherapie helfen mir und somit Ihnen auch als Heilpraktiker enorm weiter.

                                          Erkenntnis: Unser Versicherungssystem kümmert sich nur um Krankheiten,
                                                                 um die Gesundheit muss sich jeder selbst bemühen!

Ein guter Rat: Kommen Sie...

auch bei leichten Erkrankungen und Unfällen
auch mit nur einer Erkrankungen oder Frage
bei den ersten Schmerz- oder Entzündungszeichen
auch mit leichten Auffälligkeiten
vor und nach Klinikbehandlungen
zur Prophylaxe

in jeder Altersgruppe vom Kleinkind bis zum Senior.

So werden in der Regel schwere Krankheiten und Schäden vermieden und kann Sie als Lotse leiten. 
Meine nun kleine Praxis ist sehr gut zu erreichen liegt nur wenige Gehminuten vom Zentrum von Poppenhausen oder von Haltepunkten von Busen.
In wenigen Minuten sind Sie hier:  von Fulda, Petersberg, Künzell, Hünfeld, Rasdorf, Eiterfeld, Tann, Hilders, Gersfeld, Bischofsheim, Ehrenberg, Ebersburg, Neuhof, Motten, Eichenzell.
Bushaltepunkte: Wallweg oder Marienstr.  in nur ca. 200 m Entfernung.

Tipp: Das Alter hat wenig  mit Leiden und Krankheit zu tun!

Wer rechtzeitig  kommt, erhält und gewinnt meist seine Gesundheit, die Lebensqualität und spricht Empfehlungen aus!
Tipp: Der dumme Spruch: „Was alleine kommt vergeht auch alleine“,ist meist falsch!

 

Meine Heilbehandlungen besteht nicht nur aus „schreiben, schlucken, reiben, spritzen, schneiden“  sondern in verschiedenem manuellen berühren, sowie den Anweisungen zur Selbsthilfe. Es wird gewärmt, massiert, mobilisiert, gerichtet oder gekühlt sondern auch Heilströme, Heilstrahlen, Magnetenergien und Therapieverbände mit Salben oder Tinkturen zum Einsatz gebracht.  Bei Schwermetallbelastungen mit Quecksilber, Blei, Aluminium u. a.  werden hier die Schädlichen Metalle sicher mit der  Chelat- Infusionstherapie entfernt. Aufbau- Infusionen für Männer, Frauen und Krebskranke erhöhen deutlich die Lebensqualität. Die kleine oder die große Ozontherapie kommen zum Einsatz vor allem bei Muskel, Gefäß, Lungen, Organ und Herzerkrankungen sowie bei Alterserscheinungen und Wirbelsäulen- und  Gelenkerkrankungen.

Hier werden Zinsen und Zinseszins produziert und niemand kann ihnen dies stehlen!

__________________________________________________________________

Neu ab Dezember 2014

Für Sie die sichere und effektive Durchführung der Chelat-Therapie bei Schwermetallbelastungen.

Klinische Metallausleitung zur effektiven Behandlung aller durch toxische Metalle mit-verursachten Erkrankungen wie:
Allgemeine Arteriosklerose, degenerative Gefäßerkrankungen, Parkinson, Demenz, MS, ALS, Allergien, ADHS, Neurodermitis, chronisches Müdigkeitssyndrom, Krebsentstehung.
Tipp: Vor der Schwangerschaft und als Prophylaxe für die Gesundheit des Kindes.

Erlernt bei der Deutschen Akademie für Chelat-Therapie e.V.

Auszug von behandelbaren Krankheiten.

Sollte ein Problem, Wunsch oder eine Erkrankung nicht aufgeführt sein so nehmen Sie trotzdem Kontakt mit mir auf.

Sollten nach vier Behandlungen keine Verbesserung zu verspüren sein, werden ich Sie, auf Wunsch gerne an einen anderen Spezialistin weiter verweisen.

A

  • Allgemeine Schmerzen
  • Amalgam von Zahn-plomben
  • Adipositas
  • Akne
  • Allergien
  • Alzheimer/Linderung
  • Angstzustände
  • Arteriosklerose
  • Arthrose der Gelenke
  • Asthma
  • Alterserkrankungen
  • einige Augenerkrankungen
  • Aluminium Entgiftungen

B

  • Bandscheibenvorfall
  • Bauchspeichelschwäche
  • Begeittherapie bei allen Kerbserkrankungen
  • Bluthochdruck
  • Bronchitis
  • Brustkrebs
  • Blasenentzündungen
  • Blasen-schwäche
  • Burn-Out-Syndrom
  • Blähungen
  • Biologische Grippe- prophylaxe

C

  • Cholesterin erhöht
  • Candida albicans/ Pilz
  • chronische Erkrankungen
  • chronische Schmerzen
  • Colon/ Dickdarm

D

  • Darmkrebsfrüherken.
  • Darmerkrankungen
  • Durchfall
  • Demenz / Vorbeugung
  • Depressive Verstimmung
  • Degenerative Gefäßkrankheiten

E

  • Einschlafstörungen
  • Erektionprobleme
  • Erkältung
  • Entzündungen
  • Enge Gefühl der Brust

F

  • Fieber
  • Fersenspron
  • Fettstoffwechselstörung
  • Familienberatung

G

  • Gebärmutterhalskrebs
  • Gehirntumor
  • Gicht/ Harnsäure
  • grippale Infekte
  • Geschlechtsorgane Störungen
  • Gallenschwäche

H

  • Haarausfall
  • Harnwegserkrankungen
  • Hautkrebs
  • Hausstauballergie
  • Hepatitis nicht Infektiös
  • Herzbeschwerden
  • Herzinfarkt, Nachbehandl.
  • Herzinsuffizienz
  • Heuschnupfen
  • Herzrhythmusstörungen
  • Herzschwäche
  • Hautprobleme
  • Hefen im Mund u. Darm
  • Hüftgelenkserkrankungen
  • Hormonstörungen

I

  • Ikterus (Gelbsucht)
  • Impfschäden
  • Impotenz
  • Infekt-abwehr, Steigerung
  • Ischias Entzündung

J

  • Jucken von Hautzonen

K

  • Karbunkel
  • Kopfschmerzen
  • Krebserkrankungen
  • Kreislauf/ Herz
  • Knochenbruch, Nachbehandlung
  • Knie-schmerzen
  • Kinderwunsch
  • Kinderuntersuchung WS
  • Kieferhöhlenentzündung (Sinusitis)
  • Klimakterium
  • Konstitutionsverbesserung
  • Körpergeruch
  • Kreuzschmerzen

L

  • Lebensmittelvergiftung
  • Leukämie,
  • Lungenkrebs
  • Lymphödem
  • Lymphknotenschwellung
  • Lebererkrankungen
  • Lungenerkrankungen
  • Linsentrübung
  • Lipom (Fettgeschwür)
  • Lumbago

M

  • Magersucht
  • Magenprobleme, Sodbrennen, Reflux
  • Migräne
  • MS Multiple Sklerose
  • Müdigkeitssyndrom
  • Magensäureregulation
  • Mamma Erkrankungen
  • Mandelentzündung
  • Menstruationsregulation
  • Meteorismus (Blähungen)
  • Milchschorf
  • Mitesser
  • Mittelohrerkrankungen
  • Mundgeruch
  • Muskelerkrankungen

N

  • Neurodermitis
  • Nervenentzündungen
  • Nacken-schmerzen
  • Nahrungsmittelallergie
  • Nierenerkrankungen
  • Nachtschweiß
  • Nebenhodenentzündung

O

  • Osteoporose
  • Ödeme, Schwellungen
  • Obstipation/Verstopfung
  • Ohrenschmerzen

P

  • Parkinson
  • Phobie
  • Prostataprobleme
  • Partnerpobleme
  • Pilzinfektionen
  • Parasiten im Darm
  • Psyche Probleme
  • Pustel
  • Pulskontrolle
  • Pankreaserkrankungen
  • Parästhesie
  • Prellungen, Hämatome

Q

  • Quetschungen, Prellungen

R

  • Rheuma, Gelenke u. Muskeln
  • Rückenschmerzen
  • Rachenentzündung
  • Raucherentwöhnung
  • Reflux
  • Reisekrankheit
  • Raynaudsche Erkrankung
  • Regelblutungen
  • Roemheld-Syndrom

S

  • Schilddrüsenkrankheiten
  • Schlaganfall, Nachbehandlung
  • Schmerzen aller Art
  • Schuppenflechte
  • Sodbrennen
  • Sonnenbrand
  • Sportverletzungen
  • Schulterschmerzen
  • Schwermetall- Belastung
    z.B. Amalgam von Zahnplomben
  • Schwangerschaftsvorbereitung,
    auch für die Gesundheit des Kindes
  • Säureüberschuss
  • Scheidenerkrankungen
  • Schiefhals
  • Schienbeinschmerzen, Jucken
  • Schnupfen
  • Schweiß, vermehrt
  • Schwerhörigkeit
  • Schwindel
  • Sehnenscheidenentzündung
  • Sexualprobleme
  • Stuhlverstopfung

T

  • Thrombose Nachbeh.
  • Tinnitus
  • Tennisarm
  • Tinnitus/Ohren sausen
  • Tagesmüdigkeit
  • Trigeminusneuralgie
  • Tumore/ Schwellungen
  • Teillähmungen

U

  • Übergewicht
  • Unfruchtbarkeit, Kinderwunsch
  • Übersäuerung
  • Überlassungssyndrome
  • Unterschenkelgeschwür/
    Vermeidung und Behandlung
  • Umwelterkrankungen
  • Ulcus cruris (offenes Bein)

V

  • Verdauungsbeschwerden
  • Varizen / Krampfader
  • Verstauchung
  • Verschleimung

W

  • Warzen
  • Wirbelsäulenerkrankungen
  • Wechseljahrbeschwerden
  • Wirbelerkrankungen
  • Wurmerkrankungen
  • Wachstum-Störung
  • Wadenkrämpfe

Z

  • Zähne knirschen
  • Zahnfleischentzündung
  • Zuckerkrankheit
  • Zungenbrennen
  • Zwölffingerdarmentzündung
  • Zwischenrippenschmerzen
  • Zyanose
  • Zysten
  • Zystitis (Blasenentzündung)